Vintageküchen

Die Küche im Vintagelook ist vor allem verspielt und gemütlich mit einem Hauch von Shabby-Chic. Vor allem kleine angebliche Materialfehler und natürliche Abnutzung machen den Charme der Vintage-Küche aus. Auch wenn es hier manchmal nicht so aussieht, es ist alles gewollt. So steht die Vintage-Küche mit ihrem Look in einem absoluten Gegensatz zu der modernen Designerküche. Antike Möbel, moderner Shabby Chick und patinierte Möbelstücke sind hier durchaus gewollt und werden munter kombiniert. So wird in der Vintageküche vor allem ungeahnte Lebensfreude ausgestrahlt.

Vor allem Naturmaterialien wie Stein, Terrakotta und Holz stehen bei der Einrichtung im Vordergrund. Wichtig sind auch Möbel in leichten Pastellfarben wie helles Blau, lichtes Rosa, helles Gelb, Beige oder natürlich auch Weiß. Alle diese Farben sind jedoch durch gewollte Abnutzungserscheinungen unterbrochen. Aber auch kräftige Akzente, zum BeispielWände, die in kräftigem Grün, Blau, Dunkelrot oder auch Sonnengelb gestrichen werden, sind bezeichnend für den Vintagestil. Gerne kann hier auch die Wisch- oder Schwammtechnik zum Einsatz kommen, die nochmals besonders lebendig wirkt. Die Knöpfe und Griffe der Schränke sind hierbei vor allem verspielt gestaltet.

Vintageküche: Gemütlich und familiär

Ganz im Gegensatz zu der Ordnung klassischer Küchen oder moderner Designerküchen ist es bei einer Küche im Vintagestil, ähnlich wie beim Landhausstil, wichtig, die Küchenutensilien und Töpfe zu sehen. Es darf unaufgeräumt und vielleicht sogar ein wenig chaotisch erscheinen. So wird das gemütliche Ambiente einer Vintage-Küche noch unterstrichen. Denn hier kommt am Abend nach einem langen Tag die Familie zusammen, nicht nur um zu Essen, sondern auch um sich auzutauschen und zu spielen. So zeichnet die Vintage-Küche vor allem eines aus, den Charme der Unvollkommenheit, die Harmonie ausstrahlt, da sie bewusst so gewählt wurde.

Moderne trifft Nostalgie

Auch wenn die Schränke und die Einrichtung zum Beispiel in Verbindung mit Rattan oder Korb, meist wie aus vergangenen Jahren wirken, so sind die technischen Geräte wie Herd, Backofen oder Kühlschrank, sowie alle Kleingeräte doch aus der heutigen, modernen Zeit. In dieser Küche können Sie ideal kochen und Ihre Speisen zubereiten, ohne Sorge zu haben, den Look der Küche zu zerstören. Da die Küchen aus vielen Elementen bestehen, die Sie nicht nur im Küchenfachgeschäft erwerben, sondern auch auf Antik- und Flohmärkten finden, ist der Preis nicht ganz so hoch, wie bei den anderen Küchen. Bei Ihrer Suche stoßen Sie immer wieder auf neue Dinge, die in Ihre ganz spezielle Küche passen.